Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen bzw. Buchungen über www.starkinsneue.de

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorstellen, die wir für die Erbringung aller auf Starkinsneue.de erbrachten Leistungen zugrunde legen.

Die Angebote auf unseren Webseiten www.starkinsneue.de richten sich sowohl an Verbraucher*innen, die den Kauf zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, als auch an Unternehmer*innen.


Wir bieten Ihnen auf www.starkinsneue.de personalisiertes, an Ihre Interessen und Bedürfnisse angepasstes Service-Erlebnis. Auf www.starkinsneue.de bieten wir Kurse von Trainern*innen an.

  1. Vertragsschluss

1.1 Durch Besuch unserer Webseite kommt ein Nutzungsvertrag zwischen Ihnen als Nutzer*in und uns Stark ins Neue, vertreten durch Margarete Wolf, Pappelallee 53, 10437 Berlin, Telefon: 0049179740891, E-Mail: ichwill@starkinsneue.de hinsichtlich der Nutzung unserer Webseite zustande. Dieser Nutzungsvertrag ist für Sie kostenlos, es sei denn, wir haben Sie im Einzelfall auf die Kosten hingewiesen.

1.2 Wir behalten uns das Recht vor, einen Nutzungsvertrag abzulehnen oder den Nutzungsvertrag zu stornieren, wenn dieser Vertrag per Software, einer Maschine, einem Crawler, einem Spider bzw. durch andere automatische Web-Programme oder Scipted-Behaviour-Systeme bzw. durch Inanspruchnahme von Dienstleistungen Dritter, die zum Vertragsabschluss in Ihrem Namen genutzt wurden, generiert wurde.

1.3 Durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung bzw. Buchung über die Kurse oder Produkte im Warenkorb ab. Den Eingang Ihrer Bestellung  bzw. Buchung bestätigen wir Ihnen unmittelbar per E-Mail nach dem Absenden der Bestellung  bzw. Buchung mit Informationen über den Kurs. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst mit der Annahme des Angebots durch den/die Trainer*in zustande. 

1.4 Bei der Buchung von Kursen auf www.starkinsneue.de und www.stark-ins-neue-schuljahr.de ist Ihr*e Vertragspartner*in der/die Trainer*in, der/die den Kurs anbietet. Über die Identität Ihres/Ihrer Vertragspartners/Vertragspartnerin werden wir Sie auf der jeweiligen Kursdetailsseite individuell informieren. Stark ins Neue ist nicht Vertragspartner und übernimmt daher keine Verantwortung für jenen Vertrag.

Bei der Buchung von Kurse oder Produkten von Stark ins Neue ist Stark ins Neue Ihr Vertragspartner.

1.5 Nebenabreden zwischen dem/der Trainer*in und dem/der Käufer*in finden auf den Nutzungsvertrag zwischen Stark ins Neue und dem/der Käufer*in keine Anwendung.

  1. Preise

2.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung  bzw. Buchung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. 

  1. Zahlung

3.1 Grundsätzlich bieten wir eine Banküberweisung mit Bankeinzug an. Etwaige Kosten einer Geld-Transaktion sind von Ihnen zu tragen.

  1. Teilnahme an Gewinnspielen 

4.1 Gewinnspiele können von Stark ins Neue allein oder in Kooperation mit verschiedenen Kooperationspartnern/Kooperationspartnerinnen, die grundsätzlich die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung stellen (nachfolgend „Preissponsor“ genannt), veranstaltet werden.

4.2 Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Käufer*innen. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie einen Antrag auf Teilnahme stellt und die Gewinnspielbedingungen erfüllt. 

4.3 Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip gewählt. Diese werden von Stark ins Neue schriftlich oder elektronisch, also z.B. per E-Mail, benachrichtigt und können im Falle ihrer vorherigen Zustimmung auf www.starkinsneue.de und www.stark-ins-neue-schuljahr.de oder der Webseite des/der jeweiligen Kooperationspartner*in namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der/die Gewinner*in ausdrücklich einverstanden. Stark ins Neue ist berechtigt, die Daten des/der Gewinners/Gewinnerin an den/die Kooperationspartner*in zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Falls Stark ins Neue nur die E-Mail-Adresse des/der Gewinners/Gewinnerin bekannt ist, wird der/die Gewinner*in per E-Mail benachrichtigt. Meldet sich der/die Gewinner*in nicht innerhalb von vier Wochen nach Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein/e neuer/neue Gewinner*in ermittelt.  

4.4 Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Fall möglich. Der Anspruch den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

4.5 Stark ins Neue behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich Stark ins Neue das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines/einer Teilnehmers/Teilnehmerin verursacht wird, ist Stark ins Neue berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen. 

4.6 Stark ins Neue wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt. Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den von etwaigen Kooperationspartner/Koopertionspartnerinnen gestifteten Gewinnen haftet Stark ins Neue nicht. Stark ins Neue haftet nur für Schäden, welche von Stark ins Neue oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Diese vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

4a.  Kostenpflichtige Dienstleistungen

4a.1 Stark ins Neue kann auch kostenpflichtige eigene Dienstleistungen sowie kostenpflichtige eigene Produkte an Trainer*innen und Käufer*innen anbieten. 

4a.2 Durch Anklicken des Buttons „jetzt buchen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung  bzw. Buchung über die Dienstleistungen oder Waren im Warenkorb ab. Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen unmittelbar per E-Mail nach dem Absenden der Bestellung  bzw. Buchung. Ein verbindlicher Dienstvertrag kommt erst mit der Annahme des Angebots durch Stark ins Neue zustande.  Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail oder einer Nachricht in Ihr Message Center in Ihrem Kundenkonto (Versandbestätigung) bestätigen.

4a.3 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung  bzw. Buchung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. 

4a.4 Grundsätzlich bieten wir lediglich die Zahlarten mit dem Zahlungsdienstleister Stripe, mit dem Zahlungsdienstleister Paypal und mit Bankeinzug an. Für den Zahlungsvorgang werden Sie gegebenenfalls auf die Webseite des Dienstleisters Stripe oder des Dienstleisters Paypal weitergeleitet. Etwaige Kosten einer Geld-Transaktion sind von Ihnen zu tragen.

4a.5 Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen oder den Kauf von Produkten werden nur zwischen Stark ins Neue und Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, abgeschlossen. 

5. SINN-Fluencer*in-Mitgliedschaft

Das SINN-Fluencer*in Programm vom Februar bis Juli 2023 ist ein gesondertes Mitgliedsprogramm für Kinder- und Familien Trainer*innen und Coaches sowie Pädaogen/-innen. Ein Eintritt ist bis zum Start im Februar 2023 möglich. Es beginnt, sobald deine erste Zahlung des Gesamtbetrages (oder der ersten Ratenzahlung) verarbeitet wurde. In Verbindung mit unserer Zufriedenheitsgarantie, solltest du innerhalb eines Monats nach der Anmeldung entscheiden, dass das Programm deine Erwartungen nicht erfüllt hat und du deine Mitgliedschaft nicht mehr fortsetzen möchtest, wird Stark ins Neue dir dein Geld zurückerstatten, ohne Fragen zu stellen. Um deine Mitgliedschaft zu kündigen, wende dich per Email bis zum 31.01.2023 an buchung@starkinsneue.de.

    1. Gesetzliches Widerrufsrecht für die auf der Webseite angebotenen Kurse und Dienstleistungen.

 

Bei der Bestellung  bzw. Buchung von Kursen steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den mit Stark ins Neue abgeschlossenen Dienstvertrag bzw. Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Dienstvertrag zwischen Ihnen und Stark ins Neue abgeschlossen wurde. Bei Kaufverträgen beginnt die Frist mit der vollständigen Lieferung der Ware.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Stark ins Neue, vertreten durch Margarete Wolf, Pappelallee 53, 10437 Berlin, Telefon: 0049179740891, E-Mail: ichwill@starkinsneue.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können Ihre Erklärung entsprechend den Erläuterungen und Formularen, die in unserem Website erhältlich sind, elektronisch ausfüllen und übermitteln. Sie können dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen:

  • zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  •       bei Dienstleistungen, wenn Stark ins Neue diese vollständig erbracht hat und Sie vor der Bestellung bzw. Buchung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen können und Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlieren und
  •       zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte, mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen
  •  

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

Stark ins Neue, vertreten durch Margarete Wolf, Pappelallee 53, 10437 Berlin, Telefon: 0049179740891, E-Mail: ichwill@starkinsneue.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir […] den von mir/uns […] abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Dienstleistung […] / — Bestellt am […] /erhalten am […] — Name des/der Verbraucher(s)— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Datum
[…] Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

Achtung: Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn die Unternehmerin die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem die Verbraucherin dazu ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig ihre Kenntnis davon bestätigt hat, dass sie ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch die Unternehmerin verliert.

  1. Rückzahlungen

Etwaige Rückzahlungen veranlassen wir automatisch auf das von Ihnen zur Zahlung Bankkonto. 

  1. Customer Care

Bei Fragen kontaktieren Sie uns.

  1. Weitere Informationen

8.1 Sie können diese AGB auf www.starkinsneue.de und www.stark-ins-neue-schuljahr.de einsehen. Zudem können Sie dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktion Ihres Internetdienstprogramms (=Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

8.3 Sie können auch zusätzlich die AGB sowie die Daten Ihrer Bestellung  bzw. Buchung einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestellbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung  bzw. Buchung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zukommen lassen.
Diese Bestellbestätigungs-E-Mail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung  bzw. Buchung und unsere AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit Ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

8.4 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link zur Plattform der Europäischen Kommission finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

  1. Datenschutz

Stark ins Neue freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung der persönlichen Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wesentliches Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Darüber hinaus halten wir es für erforderlich, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden.

Insbesondere der Schutz personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und der verantwortungsvolle Umgang mit den Informationen, die Sie uns anvertrauen sind uns wichtig. Dazu gehören auch die Daten, die bei der Internetnutzung im Hintergrund anfallen.

Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ihren Sitz hat.

Nähere Angaben über den Datenschutz finden Sie unter in der Datenschutzerklärung unserer Webseite

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

* Angaben benötigt